Dr. Feld

Rufen Sie uns an

06172 / 92 86 71
06172 / 92 86 72

Sprechzeiten

Montag - Freitag
08.00 - 20.00 Uhr
nach Vereinbarung

ISO-DOC
Dr. Feld

ISO-DOC®
Institut für Therapie und Prävention
Unter ständiger fachärztlicher Leitung

Eine Besonderheit unserer Praxis ist das ISO-DOC® Institut für Therapie und Prävention unter unserer ständigen fachärztlichen Leitung. Hier erfolgen individuell abgestimmt additive Physio- und Trainingstherapien als Basisbehandlung oder zur Optimierung der Behandlungsergebnisse.

Lernen Sie unser spezielles Angebot und die umfangreichen Therapiemöglichkeiten im ISO-DOC® kennen und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin.

img
img
img
img
img
img

Ab sofort können Sie unser ISO-DOC® auch im interaktiven 360°-Rundgang erleben und sich einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten verschaffen.

Rundgang starten

 

Physiotherapie

Im Therapiezentrum ISO-DOC® befindet sich eine Privatpraxis für Physiotherapie.

Angebotene Therapien:

  • Krankengymnastik (KG)/KG am Gerät
  • Heiße Rolle
  • Heißluft
  • Eisdusche
  • KG/Triggertherapie
  • KG/Craniosacrale Therapie
  • KG, Beckenbodentherapie
  • MLD (Manuelle Lymphdrainage) (30, 45 oder 60 Minuten)
  • Massagen
  • FRZ (Fußreflexzonen-Therapie)
  • Spiraldynamik
  • PNF (Vojta, Bobath)
  • SRT (Stochastische Resonanztherapie): z.B. bei Koordinationsstörungen, Gangstörungen, Polyneuropathie (Erkrankung des Nervensystems in Armen, Händen, Füßen oder Beinen), Osteoporose (zur Sturzprophylaxe)
  • Radiale Stoßwelle vorhanden
  • Kinesio-Tape
  • Möglichkeit für Heißlufttherapie s. oben
  • Schlingentischbehandlungen
  • Manuelle Therapie  
Spezielle Therapieformen

Bei Rücken - und Gelenkserkrankungen werden Ihnen durch ISO-DOC® spezielle Therapieformen angeboten:


Analysegestützte Medizinische Trainingstherapie

Apparative Isokinetische Muskelfunktionsdiagnostik und -therapie: Mittels computergesteuerter Kraft- und Leistungsmessung wird eine isometrische (nicht dynamisch!) Muskelfunktionsanalyse durchgeführt. Dies ermöglicht es, wichtige Informationen über die Kraft in bestimmten Muskelgruppen vor Beginn der Therapie und im weiteren Verlauf bei Vergleichsmessungen zu erhalten.

Basierend auf den Analyse-Ergebnissen wird ein individueller Therapieplan erstellt und die individuelle Apparative Isokinetische Muskelfunktionstherapie sowie die somatische Therapie mit Sequenztraining durchgeführt, ergänzt durch physiotherapeutische Maßnahmen wie z.B. die Dehnung verkürzter Muskeln. Zur Behandlungsoptimierung werden diese Therapien immer ergänzt durch eine koordinative Übungsbehandlung zur Verbesserung der Propriozeption (der Innenwahrnehmung und Tiefensensibilität über Ansprechen von Muskel- und Sehnen-Rezeptoren des Haltungs- und Bewegungsapparates) und durch eine Extensionsbehandlung zum Lösen verkrampfter Muskelareale.

Therapieplanung und Ergebnisprotokoll werden von den mitarbeitenden Ärzten erstellt.


FPZ

ISO-DOC® ist lizenzierter Anbieter für die 'Behandlung somatischer Rückenschmerzen' im Rahmen der Kooperation der BKK'en mit dem Landesverband Hessen, VQR e.V. und FPZ (SGB V §43). Es handelt sich um ein von den teilnehmenden gesetzlichen Krankenkassen teilfinanziertes Therapieprogramm der speziellen Medizinischen Trainingstherapie für Patienten mit Rücken- und Nackenschmerzen aufgrund struktureller Veränderungen.

Physiologisches Trainieren und Prävention mit sportwissenschaftlichem Know-How!

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges individuelles physiologisches und isokinetisches Trainingspaket mit folgenden Leistungen an:

  • Verbesserung von Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Stabilisierung der Knochenstruktur (Behandlung und Vorbeugung der Osteoporose)
  • Verbesserung der Koordination (z. B. Sturzprophylaxe)
  • Verzögerung von Altersprozessen
  • körperliches (impliziertes) Lernen zur Normalisierung der Bewegungsmuster

Eine gesunde Muskulatur ist die Basis für eine gute Lebensqualität:

Bereits ab dem 25. Lebensjahr baut der Körper Muskelmasse ab und deshalb ist es wichtig, dem effektiv entgegenzuwirken. In unserem Institut für Therapie und Prävention können Sie Ihre Kraft, Beweglichkeit und Knochenqualität in jedem Alter verbessern.

Ob als Erhaltungsmaßnahme nach erfolgreicher isokinetischer Muskelfunktionstherapie, nach einer überstandenen Erkrankung, zur Vor- oder Nachbereitung einer Operation oder einfach zur Erhaltung der Lebensfreude durch Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination:

ISO-DOC® bietet Ihnen besondere Trainingsmethoden an mit sportwissenschaftlichem Hintergrund und speziellen Trainingsgeräten. Davor werden Sie ärztlich untersucht, umfassend beraten und unsere ausgebildeten Therapeuten dokumentieren Ihren Therapiefortschritt.

In unserem ISO-DOC® können Sie unter der Anleitung von Sportwissenschaftlern an ausgesuchten isokinetischen Trainingsgeräten trainieren. Wenn Sie den sicheren Umgang damit erlernt haben, führen Sie das Training eigenständig und Termin-ungebunden 2 x wöchentlich selbständig durch. Natürlich steht der anwesende Sportwissenschaftler Ihnen bei Bedarf unterstützend zur Seite.

Für dieses Training sind Sie nicht durch einen Vertrag an etwas gebunden, das sie vielleicht nur zu bestimmten Zeiten nutzen möchten. Sie zahlen keinen Beitrag, wenn sie einmal krank, im Urlaub oder durch andere Gründe verhindert sind. Eine kurzfristige mündliche oder schriftliche Information genügt.

Auf Wunsch bietet ISO-DOC® Ihnen

  • Golf- und andere Sportart-spezifischen Trainingsangebote
  • sowie Einzelcoaching durch Personal Trainer (auch Outdoor)

 Zusätzlich bieten wir auf Anfrage spezielle Trainingsangebote für Mitarbeiter von Betrieben im Rahmen von Kooperationsmodellen an.

Die Koordination der Patiententermine übernimmt für Sie unsere Empfangssekretärin in der Praxis für die Trainingstherapien und das Physiologische Training. Die Physiotherapeuten stimmen ihre Therapietermine in Eigenregie mit den Patienten ab.

 

2014-11-18 keinemachtdendrogen Wir sind offizieller Kooperationspartner des Fördervereins "Keine Macht den Drogen".
 
2014-11-18 Mit dem "FPZ Konzept" bieten wir innovative Möglichkeiten bei der Behandlung von Rückenschmerzen.